Neuberger

Neuberger steht für Qualität. Das wissen nicht nur unsere vielen Stammkunden. Auf der Höhe der Zeit und trotzdem fest im Sattel. Innovativ und bescheiden zugleich. Das ist die Mischung, die uns ausmacht.

Für Sie arbeiten wir solide und zuverlässig – das Gegenteil von Massenabfertigung, wenn man so will.

Wir begegnen Ihnen mit einem Lachen im Gesicht und offenen Ohren – Höchstakribisch suchen wir nach Lösungen für Ihre Wünsche und setzen sie um. Egal, wie sie lauten. Garantiert.

Historie

Was Neuberger ausmacht? Unter anderem die lange Tradition.
1969 war ein großes Jahr für uns – Neuberger wurde von meinem Vater Rudolf, einem Spenglermeister, aus der Taufe gehoben. Mit Herz und Leidenschaft wurde von ihm die erste Werkstatt – gerade einmal 50 qm² groß – betrieben. Im Fürstenhaus zu Leiningen fühlten wir uns wirklich wohl. Es sprach sich schnell herum, dass die Neubergers etwas können! Der großen Nachfrage geschuldet, zogen wir zunächst in ein vier Mal so großes Gebäude und schließlich in ein „ausgewachsenes“ Werk, das wir bis heute Heimat nennen. Auf knapp 3.800 qm² inklusive Büro und Lagerfläche führen über 30 Mitarbeiter die stolze Geschichte von Neuberger fort. Sie wachsen mit der Zeit. Und mit Ihnen.

  • Ehrung für 25 Jahre

    Am 1. August 2022 feierte Torsten Fischer aus Schneeberg (rechts im Bild) sein 25jähriges Arbeitsjubiläum. Geschäftsführer Oliver Neuberger ehrte ihn im Rahmen eines kleinen Sommerfestes und gratulierte mit einer Urkunde und einem Geschenkgutschein.

    Herr Fischer begann seinen Weg im Unternehmen 1994 als Auszubildender im Spengler-Handwerk. Nach einigen Gesellenjahren als Facharbeiter in der Werkstatt unterbrach er seine Tätigkeit für berufliche Fortbildungsmaßnahmen. Zunächst bildete er sich zum Staatlich geprüften Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechniker weiter und erlangte die Fachhochschulreife. Daneben legte er bei der IHK Würzburg-Schweinfurt die Ausbilder-Eignungsprüfung ab und absolvierte schließlich erfolgreich den Studiengang zum Technischen Betriebswirt.

    Im August 2004 trat er wieder in das Unternehmen ein und übernahm zunehmend verantwortungsvolle Aufgaben im Technischen Büro. Im Zuge der Neuorganisation des Unternehmens wurde Herrn Fischer im April 2018 die Position des Betriebsleiters übertragen, die er äußerst engagiert und mit großem persönlichen Einsatz ausfüllt. Im November 2020 wurde ihm Prokura für das Unternehmen erteilt.

    Im Beisein der gesamten Belegschaft bedankte sich Geschäftsführer Oliver Neuberger für das langjährige hohe Engagement und die Betriebstreue. Er weiß es zu schätzen, dass Herr Fischer ihm zur Seite steht und ihn bei wichtigen Weichenstellungen und Entscheidungen zum Wohle des Unternehmens unterstützt. Neuberger wünschte seinem Betriebsleiter beruflich wie privat für die Zukunft alles Gute und baut auf die weitere vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit.


  • Verstärkung gesucht!

    Bitte beachten Sie unsere aktuellen Stellenangebote unter "Karriere"


  • Unser Betrieb bleibt vom 23.12.21 bis 07.01.22 geschlossen.
    Wir sind ab dem 10.01.22 wieder ganz normal erreichbar.
    Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start in ein glückliches und vor allem gesundes neues Jahr 2022!

  • Erneut wurden zwei Mitarbeiter für ihre langjährige Betriebstreue geehrt.

    Uwe Jahn aus Kleinheubach ist seit 35 Jahren im Betrieb. Er trat im September 1986 in das Unternehmen ein und war viele Jahre lang als Fachmann für runde Lüftungsbauteile erfolgreich in der Luftkanalproduktion tätig. Darüber hinaus ist er als zuverlässiger, engagierter Mitarbeiter eine tragende Säule im Geschäftsbereich Blechbearbeitung. Im Zuge der Neuorganisation des Unternehmens wurde Herrn Jahn im April 2018 die neu geschaffene Position des Werkstattleiters übertragen, die er souverän und mit großem Einsatz ausfüllt.

    Auf 15 Jahre Betriebszugehörigkeit blickt Michael Hilbert aus Beuchen zurück. Er hat ab September 2006 bei Neuberger den Beruf des Spenglers erlernt. Sein Haupteinsatzgebiet liegt in der Herstellung von Form- und Sonderbauteilen, wo er aufgrund seiner Vielseitigkeit und Flexibilität ein kompetenter, geschätzter Mitarbeiter ist.

    Im Beisein der gesamten Belegschaft gratulierten Geschäftsführer Oliver Neuberger und Betriebsleiter Torsten Fischer den Jubilaren mit einer Urkunde und einem Geschenkgutschein und bedankten sich für ihr langjähriges Engagement und ihre Betriebstreue. Sie wünschten den beiden Mitarbeitern beruflich wie privat für die Zukunft alles Gute und freuen sich auf die weitere erfolgreiche Zusammenarbeit.

    Von links: Geschäftsführer Oliver Neuberger, Uwe Jahn, Michael Hilbert und Betriebsleiter Torsten Fischer


  • Am 08.01.2021 feierte Herr Wassili Pantja aus Stadtprozelten sein 20jähriges Arbeitsjubiläum.

    Herr Pantja wurde zu diesem Anlass von Geschäftsführer Oliver Neuberger und Betriebsleiter Torsten Fischer beglückwünscht und für seine Leistungen, seine Loyalität und sein Engagement in den vergangenen Jahren geehrt. Durch seine Zuverlässigkeit und langjährige Erfahrung im Bereich der Produktion lüftungstechnischer Komponenten leistet Herr Pantja einen wichtigen Beitrag zum Erfolg des Unternehmens.

    Herr Neuberger überreichte ihm als Dank und Zeichen der Wertschätzung eine Urkunde und einen Geschenkgutschein. Er wünschte ihm beruflich wie privat für die Zukunft alles Gute und freut sich auf die weitere erfolgreiche Zusammenarbeit.

    Geschäftsführer Oliver Neuberger, Wassili Pantja und Betriebsleiter Torsten Fischer.


  • Auch in diesem Jahr sind wir traditionell über Weihnachten und Neujahr in unserem Betriebsurlaub.
    Dieser ist vom 21.12.20 bis einschl. 08.01.21

    Gesegnete Grüße aus dem Odenwald